Exkursion nach Mauthausen

Exkursion nach Mauthausen

Am 12. Jänner 2012 fand die Exkursion mit den drei 5. Klassen nach Mauthausen statt. Auch wenn manche unserer Schüler/innen in der HS oder AHS Unterstufe schon einmal die Gedenkstätte besucht haben, zeigt doch die Erfahrung, dass mit zunehmendem Alter und Wissen, diese Exkursion am Ende der Schullaufbahn eine wesentlich tiefergehende Beschäftigung mit dem Thema Nationalsozialismus ermöglicht.

mauthausen 2

Nach einer fachlichen Einführung in das Thema durch die beiden Geschichtelehrer Mag. Andreas Landstetter und Mag. Christoph Zauner folgten eine Diskussion sowie ein selbstständiges Erkunden des Lagerbereiches in Kleingruppen. Abgerundet wurde die Exkursion durch eine professionelle Führung durch ausgewählte Teile des ehemaligen Konzentrationslagers.

Die Erfahrungen dieser Exkursion und die Beschäftigung mit diesem Thema sind für die Schüler/innen naturgemäß nicht angenehm, wohl aber sehr einprägsam. Und das ist wichtig. Denn nur wer weiß, wie solch ein System des Grauens errichtet und betrieben worden ist, der kann wachsam sein und die Zeichen der Zeit erkennen, die zu einem menschenverachtenden Umgang mit einzelnen Bevölkerungsgruppen führen.

Mag. Christoph Zauner

Mag. Andreas Landstetter

kath privatschulen Umweltzeichen klimaschutzpreis hum kb vignette klimabuendnis schule oekolog logo 18 09 15 open mind open doors logo mint-guetesiegel RGB large

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren aus dem Unterstützungsverein der HLUW:

rh 2c 480 yspertal AGRANA blanko CMYK logo cafe co uniqa  
LII Logo Europerl Logo RWA bundesministerium nachhaltigkeit tourismus weiteresponsoren04