Tag der Sonne 2012

Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich!

 

Unter diesem Motto stand der diesjährige Tag der Sonne der HLUW Yspertal am 11. Mai 2012. Die Sonne gibt durch ihre Kraft schon seit Anbeginn der Zeit ihre Energie und Wärme an die Menschen, wir brauchen diese Energie nur zu nutzen. Viele Menschen wissen jedoch zuwenig über die effiziente Nutzung dieser unerschöpflichen Ressource.

Die HLUW Yspertal und die Dorferneuerung Yspertal zeigten am Freitag die verschiedenen Techniken zur Nutzung der Sonnenenergie. Ob nun mit der Abwasserwärmerückgewinnungsanlage der Firma Rainer, der herkömmlichen Solarzelle oder einem Aufwindkraftwerk. „Die Gesamtorganisation der Veranstaltung  lag erstmals ausschließlich bei einer Arbeitsgruppe der 4. Jahrgänge der HLUW und war ein voller Erfolg.“ (Dir. Zechner) Erstmals haben sich das Poly Laimbach, die Hauptschule, Volksschule und der Kindergaten Yspertal beteiligt.

Betriebe aus dem Ort präsentierten ihre Produkte für die effiziente Ausschöpfung der Solarenergie. Infostände zu verschiedenen Themen, wie erneuerbare Energien, Wärmedämmungen, natürliche Prozesse zum Thema Sonne und Umwelt, Solarmobilität mit Fahrrad und Auto und vieles mehr besichtigt werden. Das Erzählkaffee der Dorferneuerung unter dem Motto „Wie der Strom ins Yspertal kam“, führte den Besuchern vor, dass es nicht immer einfach war, das Licht einschalten zu können.

Auch für die kleinen Gäste war etwas dabei. Mit einem Malwettbewerb, einem Quiz, Minifußball in der „Scheiberlkisten“sowie verschiedenen Spielen konnten auch sie für die Thematik Energie und Sonne begeistert werden. Höhepunkt für die kleinen war der Luftballonstart.

Ein Highlight war die Eröffnung der Windkraftanlage sowie des CO2 Turmes. Ing. Paul Schachenhofer erklärte ausführlich die Bedeutung des CO2-Turmes als Mahnmal gegen den CO2-Ausstoß. Die in Betrieb genommenen Windtuurbinenen als „Versuchsanlage der HLUW“ werden von der Gemeinde betrieben und sind eine absolute Neuheit zur Nutzung der Windkraft.„Ein weiterer Schritt des Yspertales zum Innovationsstandort“, so Vzbgm. Veronika Schroll.

Und wie von den Organisatoren erwartet, lachte die Sonne an „ihrem“Tag mit gewohnter Stärke vom Himmel.

kath privatschulen Umweltzeichen klimaschutzpreis hum kb vignette klimabuendnis schule oekolog logo 18 09 15 open mind open doors logo mint-guetesiegel RGB large

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren aus dem Unterstützungsverein der HLUW:

rh 2c 480 yspertal AGRANA blanko CMYK logo cafe co uniqa  
LII Logo Europerl Logo RWA bundesministerium nachhaltigkeit tourismus weiteresponsoren04