Übungsfirma

In den Übunsfirmen wird das bisher Gelernte unter dem Aspekt nachhaltiger Unternehmensführung angewandt.

Wesentliche Kriterien dabei sind wirtschaftlicher Erfolg, Umweltschutz & Ressourcenschonung, sowie soziales Engagement.

Die Schülerinnen und Schüler sammeln Erfahrungen im praktischen Arbeiten in verschiedenen Abteilungen eines Unternehmens. Dabei sind sie in folgenden Bereichen tätig:  Assistentin oder Assistent der Geschäftsführung, Einkauf, Verkauf, Marketing, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Finanzen, Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von Projekten, Abwicklung von Geschäftsfällen, Simulation von Behördenkontakten (Finanzamt, Sozialversicherung, Bank).

Nicht zu vergessen ist die Vermittlung von Soft Skills, die in der Praxis immer größere Bedeutung gewinnen. Diese sind: Engagement, Ausdauer, Problemlösefähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Konfliktbewältigung, Verhandlungsfähigkeit, Eigeninitiative, Kommunikation und Präsentation.

Wir arbeiten mit echtem Geld an Projekten, die auch tatsächlich realisiert werden. Dadurch lernen die Schülerinnen und Schüler moderne Projektmanagementmethoden kennen, übernehmen Verantwortung und freuen sich nach der Durchführung über ihre Erfolge. So wird unternehmerisches Denken und Handeln angeregt.    

 

Pausenbuffet


 

 

Z.B. wird das Pausenbuffet von einer Übunsfirma betrieben. Lebensmittel aus der Region, die ökologisch erzeugt werden, kommen hier zum Verkauf.

kath privatschulen Umweltzeichen klimaschutzpreis hum kb vignette klimabuendnis schule oekolog logo 18 09 15 open mind open doors logo mint-guetesiegel RGB large

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren aus dem Unterstützungsverein der HLUW:

rh 2c 480 yspertal AGRANA blanko CMYK lms uniqa  
LII Logo Europerl Logo RWA bmlfuw weiteresponsoren04