Von der ersten Mittagspause bis zum Wecken in der Früh stehen immer mindestens 2 Betreuerinnen und Betreuer für Fragen im Internat zur Verfügung. Ob es um Lernhilfe, Freizeitgestaltung oder Privates geht, es ist immer ein Ansprechpartner in der Nähe.

Die Betreuung im Internat ist folgendermaßen organisiert:

Hauptbetreuer ist DI Johannes Bichl BEd.

Er ist zuständig für die Einteilungen bzw. für die Organisation eines geordneten Ablaufs im Internatsalltag.

Jeder Jahrgang wird von einer Gruppenbetreuerin oder einem Gruppenbetreuer unterstützt. Sie kümmern sich intensiv um die Schülerinnen und Schüler und können Probleme schneller wahrnehmen. Sie vermitteln zwischen SchülerInnen und BetreuerInnen bzw. LehrerInnen.


Für die einzelnen Jahrgänge sind dies:

1. Jahrgang: Mag. Eva-Maria Mayr, Mag. Beatrice Planckh

2. Jahrgang: DI Maximilian Hocheneder

3. Jahrgang: OStR Mag. Gunter Gortan

4.und 5. Jahrgang: FOL Dipl. Päd. Ing. Markus Led

 

Ein Großteil der Betreuerinnen und Betreuer sind Lehrpersonen der HLUW (LehrerInnen). Zusätzlich gibt es auch einige externe Betreuerinnen und Betreuer im Team. Sie sorgen für einen geregelten Tagesablauf und haben immer ein offenes Ohr für die Jugendlichen.