CMS Grundlagen 4. Teil

1. Was versteht man unter einem Menü?

2. Welche Arten von Menüs sind dir unter Joomla! bekannt?

3. Beschreibe in vier Punkten die Vorgehensweise bei einer funktionierenden Menüerstellung.

4. Das bestehende Menü "About Joomla!" ist als Modul an der Position - "position-6" anzuordnen (Template "Beez_20").
Hinweis: "Info öffnen" muss im rechten Menübereich ausgewählt sein!

5. Es ist folgendes Menü mit externen Links zu erstellen:
Menütitel: Globale Informationen
Menüpunkte:
A) ORF - Wetter / Link auf http://wetter.orf.at / eigenes Fenster
B) HLUW - Yspertal / Link auf http://www.hlaysper.ac.at / eigenes Fenster
c) Gemeinde Yspertal / link auf http://www.yspertal.at / eigenes Fenster
Menüposition: beim "Template"-> BEEZ_20 die position-7

6. Was versteht man unter dem Begriff "Templates"?

7. Welche Möglichkeit bietet die Erweiterung "Stile"?

8. Kopiere den Stile "beez2-default" (Template "beez_20") und benenne die Kopie mit dem Stile-Namen "Übung". Weiters verändere bei dem kopierten Stile - "Übung" (Template "beez_20") - die Seitenbeschreibung (Grafik oben) mit folgenden Text: "Übungswebpräsentation von Sepperl Muster". Kontrolliere die Veränderung über den Browser und schicke deinen ULR nach erfolgreicher Veränderung an die Emailadresse:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  (zB URL: http://class.hlaysper.ac.at/ledl4a01)

9. Wie kann man die Positioneninformation für Module bei den verschiedenen "Templates" im Browser anzeigen?
Hinweis: Die Positions-Namen werden nur über die Template-Vorschau angezeigt, wenn unter Optionen die Anzeige von Modulpositionen aktiviert ist!