CMS Joomla! 3.x - Übung Galerie

Erstellung einer Bildgalerie unter Joomla! 3.x!

In der letzten Übung wurden ja bereits in Summe mindestens 8 Bilder vorbereitet.
Diese 8 Bilder sollen nun zwei Themenbereichen in einer funktionierenden Bildgalerie zugeordnet werden.

1. Kontrolle über den FTP-Zugang (ftp-Protokoll) auf unserer eigenen CMS-Seite, ob die Bilder von der letzten Übungaufgabe auch gespeichert wurden!


In meinem Musterweb wurden bereits bei der letzten Übung unter folgenden "Ordnern" in Summe 8 Bilder abgelegt.

vier Bider zum Thema "Bärlauch" und vier Bilder zum Thema "Marille".

Speicherort auf dem veröffentlichen Web-Server bei diesem Muster:

ftp://cms.hluwyspertal.ac.at/ledl5a01/images/phocagallery/ sprich in deinem Web unter ...

images/phocagallery/ sollen deine 8 Bilder zu finden sein!

 

 

2. Über das "Kontrollzentrum" der Bildgalerie zwei Kategorien erstellen

Unter "Komponenten" -> "Phoca Gallery" - > "Kontrollzentrum" auswählen ...

Dort bitte "Kategorien" auswählen ...

 

Wir erstellen zwei Kategorien, welche von der Thematik zu deinen Bilder passen!

In meinem Beispiel: "Bärlauch" und "Marille"

 

Man muss nur den Titel angeben ... dies ist das "einzige Pflichtfeld"! -> "Speichern" nicht vergessen!

 

3. Bilder Kategorien zuordnen

Wir haben ja die Bilder bereits in der letzten Übung "hochgeladen"! Dieser Schritt wäre jetzt natürlich auch möglich!

Bitte nie vergessen die Bilder sollen eine "sinnvolle" Speichergröße aufweisen! Bilder für Bildschirme max. mit 92 DPI in der natürlichen Größe, dh. ist diese Größe wie man diese auf dem Bildschirm sehen soll. Hier ergeben sich Dateine von max. 120 KByte in ihrer Speichergröße. Alles andere wäre sinnlos und benötigt unnötige Bandbreite beim "Downlaod" bzw. Speichergröße auf dem Web-Server!

 

Damit wir gleich mehrere Fotos gleichzeitig einer Kategorie zuordnen können, wählen wir bitte "Mehrfache Bilderauswahl" -> "Multiple Add"!

 

Titel vergeben (Pflichtfeld!) -> in meinem Beispiel "Bilder - Bärlauch"

Kategorie vergeben (Pflichfeld!) -> nicht vergessen so erfolgt die Bildzuordnung nach Themen! -> "Bärlauch"

Die bereits hochgeladenen Bilder des Themas auswählen! (Speicherort, welcher automatisch angezeigt wird ist: /images/phocagallery/)

 

Mit "Speichern und Schließen" abschließen!

Es werden automatisch die notwendigen "Miniaturbilder" erstellt und die Bilder werden der entsprechender "Kategorie" zugeordnet und übersichtlich unter "Bilder" abgelegt!

 

Diese Schritte wiederholen wir mit den mindestens vier Bilder der zweiten Thematik!

In meinem Beispiel ist es das Thema "Marille" -> sprich Kategorie "Marille" ...

 

In Summe sind jetzt mindestesn 8 Bilder vorhanden, welche den beiden Kategorien entsprechend zugeordnet wurden!

 

4. Bildgalerie zu einer bestimmten Thematik im Frontend-Bereich anzeigen!

Wir wählen bei unserem Beispiel das Menü "Top", wo wir in einem eigenen "Menüeintrag" die Bilder einer Thematik (zB: "Bärlauch") sichtbar machen!

Unter "Menüs" -> Menü "Top" auswählen ... folgende Menüeinträge sind durch Vorübungen vorhanden ...

 

Hier einen neuen Menüeintrag starten ... -> "Neu" ...

Menütitel vergeben -> "Bilder - Bärlauch"

Menüeintragstype auswählen ...

 

"Phoca Gallery" -> "List of Images (Category View)" bitte in unserem Fall wählen ...


Auswahl der Bilderkategorie nicht vergessen! "Select Category" -> in unserem Beispiel "Bärlauch"

"Speichern und Schließen"!

 

Kurze Überprüfung im Frontend-Bereich deiner Seite ...

 

Diese Schritte wiederholen wir für den Menüeintrag der zweiten Thematik!


Es sind nun zwei neue sichtbare Menüeinträge im Menü "Top" vorhanden!

Bie meinem Beispiel eben -> "Bilder - Bärlauch "und "Bilder - Marille"

 

5. Testung im Frontend-Bereich und Funktionsmitteilung!

 

Menüeinträge im Menü "Top" bitte testen ...

 

Schicke mir bitte deinen Web-Link (CMS-System) per Email an:

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

(zB: http://cms.hluwyspertal.ac.at/ledl5a01/)

 

Mitarbeitsbeurteilung!

Spätester Abgabetermin ist der Donnerstag, 30. April 2020 - 16.00 Uhr!

 

Gesund bleiben und liebe Grüße!

Prof. Markus Ledl